(069) 33 19 72
Link verschicken   Drucken
 

Sportanlage und Vereinsheim b.a.w. geschlossen

17. 03. 2020

Auszug Pressemitteilung der Stadt Frankfurt

Mit Verfügung vom 13.3.2020 hat die Hessische Landesregierung entschieden, Versammlungen mit über 100 Teilnehmenden zu verbieten. Dies dient dem Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird und schwerwiegende Folgen für gefährdete Personen vermieden werden können. In diesem Sinne sind alle Bürgerinnen und Bürger angehalten, soziale Kontakte vorübergehend zu minimieren und auf nicht notwendige Zusammenkünfte derzeit zu verzichten.
Hiervon ist auch der Sport betroffen. Im Normalfall der Gesundheit dienlich, können sportliche Aktivitäten derzeit durch das Zusammentreffen größerer Gruppen von Menschen in räumlicher Nähe zur Ausbreitung des Virus beitragen. Deshalb können städtische Sporträume und - einrichtungen nicht wie gewohnt weiter betrieben und genutzt werden.